Praxiscoaches

Praxiscoaches werden die Modellschulen in ihrem Entwicklungsprozess begleiten. Sie beraten und unterstützen die Einrichtungen bis Ende 2015 dabei, konkrete Ansätze und Angebote inklusiver Pädagogik  zu entwickeln und diese – auch gemeinsam mit außerschulischen Partnern – umzusetzen. Während eines „Trainings on the Job“ begleiten die Praxiscoaches gezielt einzelne Lehrkräfte im Unterrichtsalltag, um Methoden und Instrumente zum Umgang mit Vielfalt zu entwickeln und zu erproben.